M&G Starball JLP/U23 2018 Christian "Ralle" Zielaff

17,55 € * Vorkassepreis 17,55 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-4 Werktage

Optionen

Auswahl zurücksetzen
  • SW21152
Als im letzten Jahr die kleine Version dieses Balles auf den Markt kam, ist er irgendwie bei mir... mehr
Produktinformationen "M&G Starball JLP/U23 2018 Christian "Ralle" Zielaff"

Als im letzten Jahr die kleine Version dieses Balles auf den Markt kam, ist er irgendwie bei mir unter dem Radar längs geflogen. Nun gibt es seit kurzem auch eine große Version dieses Balles und da hat Ingo, der Goldschatz, mir auch den Kleenen dazugepackt. Wahrscheinlich, weil er mir mit Nachdruck in meine ignorante Birne hämmern wollte, dass der Ball echt richtig gut ist. Sachinformation angekommen, Ingo ? Also gehen wir mal chronologisch vor: Den kleinen Ralle gibt es in gleich vier Versionen. KL, KM, KX & KR. Während der KR ein richtig guter Saltoball ist, wird man den KX an vielen Schleifen oder auch mal an dem ein oder anderen Salto oder einer Bahn 6 auf Beton einsetzen können. Auch auf feuchten Filzbahnen dürfte er sehr gut sein. Apropos Filz: Ich spiele wie viele weitere Spieler auf Filz an Schnitt- (Brückchen, Vorbeischmiss) und „Draufhaubahnen“ (Optische Täuschung, Ritter Sport, Wixknick, Rinne, Einfach- und Doppeltor) gern einen Reisinger WM 2005 Steyr. Ich finde aber, dass die neueren Serien dieses Balles nicht mehr so sind wie die ersten und DA kommt der Starball Zielaff ins Spiel. Ich habe ihn mit meiner älteren Steyr Version verglichen und konnte keinen signifikanten Unterschied feststellen. Daher würde ich allen, die keinen älteren Steyr haben oder vielleicht noch eine weitere Option haben möchte, diesen Ball ans Herz legen. Natürlich ist der Ball nicht nur gut für Filz. Probiert ihn mal auf Beton an den Bahnen 3, 4, 8, 9, 15 (Mainz?) und 16 sowie auf Abt.2 an stumpfen Kegeln, Schleife, Passagen, Niere (Innenbande) und Blitz (gerade durch). Kommen wir nun zum großen Bruder. Diesen gibt es nun seit kurzem in der Version Glattlack. Der Lack hat einen leichten Mattanteil & erinnert an den alten SV Golf Lack. Und weil das so ist, habe ich mir einmal die Rarität Birdie SEM 93 Weinheim zum Vergleichen herausgesucht. Das war eine gute Idee, denn der Zielaff GL kann sich auf diesem hohen Level wirklich gut behaupten. 1 Gramm weniger dürften zu vernachlässigen sein, in der Härte konnte ich ebenfalls keinen wirklichen Unterschied feststellen (Wenn dann ist der Ralle etwas weicher). Der Starball Zielaff ist im kalten Zustand minimal langsamer, aber um das festzustellen, musste ich die beiden Bälle mehrmals gemeinsam fallen lassen. Die Einsatzbereiche sind im Wesentlichen wie beim kleinen Ball, aber manchmal rollt ein dickerer Ball einfach noch ein Stück besser. The Flow says: Steyr meets Weinheim. Top!

 

Die angegebenen Daten sind am Rohling ermittelt. Eigenschaften lackierter Bälle können bei sehr weichem Material in Härte und Sprunghöhe deutlich abweichen.
Härte (sh): 45
Größe: gross, klein
Gewicht (g): 34, 49
Sprunghöhe (cm): 5,5
Weiterführende Links zu "M&G Starball JLP/U23 2018 Christian "Ralle" Zielaff"
M&G WAT 21 "orange" M&G WAT 21 "orange"
ab 15,60 € *
Zuletzt angesehen